JU Keramik & Besteckkunst


Profil

Klein und übersichtlich gestaltet sich die Werkstatt im Grünen von Julia Striefler. Ofen, Drehscheibe, Tisch und ein paar Regale. Genau die richtigen Voraussetzungen für neue Ideen und ihre Umsetzung.
Die Arbeit mit Ton hat für Julia eine ganz besondere Bedeutung. Dieses Material vereint faszinierende Eigenschaften. Es ist formbar und wieder umformbar, geschmeidig bis erdig und erst durch das Erhitzen transformiert es zu einem festen Körper.

 
Ihre Gefäße sind dünnwandig, spülmaschinenfest und alle Einzelstücke. Ganz bewusst produziert sie keine großen Serien, weil es so nie langweilig wird. Beim Herstellen ihrer Figuren versucht sie Charakterzüge oder Stimmungen zu transportieren, die ihr im Alltag begegnen.
Gelernt hat sie ihr Handwerk von ihrem Vater, Arno Münch (besteckkuenstler.de) und bietet auch Besteckkunst neben ihrer Keramik auf Märkten an.

Links
Events