Hafendieb


Profil

Entstanden zur Partyreihe Fischplatte mit den beiden DJ’s Kaifisch & Labsklaus entwickelte sich Hafendieb vom Nebenprojekt zu einem selbstständigen Fashion Label.

Das Label lässt sich von der Küste und ihrem ganz eigenen Charme inspirieren.

Denn die Küste bedeutet für Hafendieb ein Stück Heimat: die salzige Meeresluft, die ureigene Ruhe, das obligatorische Moin Moin und eine lecker Tasse Tee.

Dieses Lebensgefühl bringt es auf Stoff und in die Köpfe und liefert ehrliche Klamotten aus feinstem Seemannsgarn.

Hafendieb hat sich auf die Fahne geschrieben nachhaltig zu produzieren. Darum wird größten Wert darauf gelegt, dass alle angebotenen Artikel fair gehandelt und ressourcenschonend produziert sind. Des Weiteren ist der Großteil der Textilien aus zertifizierter Bio-Baumwolle, GOTS zertifiziert oder in Deutschland gefertigt.

Auch beim Druck wird auf Nachhaltigkeit gesetzt. Darum kommen umweltfreundliche Farben zum Einsatz, die entweder Öko-Tex Standard 100, GOTS-zertifiziert oder phtalatfrei sind.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das mit einbeziehen von Menschen mit Behinderung, die Hafendieb bei der Produktion unter die Arme greifen und mit anpacken.

Links
Events